Durch das Steuererleichterungsgesetz 2011 ist der Umgang mit elektronischen Rechnungen wesentlich vereinfacht worden und ermöglicht die Einsparung von  Zeit und Geld.

Zum Einsparen von Papier bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten der elektronischen Rechnungsübermittlung:

  • Der klassischen Mail Versand: Hier finden Sie Ihre Rechnung im Anhang als PDF Datei
  • Die Variante „ZUGFeRD“: Hier erhalten Sie neben der Rechnung als PDF Datei zusätzlich eine strukturierte technische XML-Datei. Somit ist bei einem konfigurierten System direkt eine elektronische Weiterverarbeitung möglich.
  • Die Variante „XRechnung“: Hier wird nur eine XML Datei versendet. Unter der Voraussetzung, dass Sie ein entsprechendes System haben, kann diese Rechnung direkt elektronisch weiterverarbeitet werden.

Bei Fragen zu unseren verschiedenen Möglichkeiten der Rechnungsübermittlung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.